Telekom empfehlen & Prämie sichern - Deutsche Telekom

Mit pso als Partner hat die Deutsche Telekom AG bereits einige Projekte erfolgreich umgesetzt. Seit 2004 verlässt sich das Telekommunikationsunternehmen auf eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit pso. Hierzu zählen:

Der fortlaufende Ausbau der bestehenden Lösungen sowie die Implementierung neuer Ansätze garantieren hierbei den vertrieblichen Erfolg. Die Lösungen von pso bieten für die Telekom die Möglichkeit

  • Neukunden zu gewinnen,
  • bestehende Kunden zu binden,
  • Produkte zu vertreiben und
  • Mitarbeiter entsprechend ihrer Leistungen zu incentivieren.

Telekom empfehlen – die Freundschaftswerbung der Telekom

Seit 2013 betreibt pso die Freundschaftswerbung Telekom empfehlen für die Telekom Deutschland GmbH. Ende 2020 wurde die bestehende Lösung mit einem umfassenden Update verbessert. Mit dem Ausbau der bewährten Stärken und durch die Ergänzung neuer Vorteile können mit dem Empfehlungsprogramm langfristig noch mehr Neukunden erfolgreich gewonnen werden. „Unser Ziel ist es, die Kundinnen und Kunden für das Thema Weiterempfehlung zu sensibilisieren und ihnen dies als Angebot zur Verfügung zu stellen. Sei es in unseren Telekom Shops, an der Hotline oder im Online-Umfeld. Unsere Kundinnen und Kunden müssen wissen, dass sie uns jederzeit weiterempfehlen können und es ist unsere Aufgabe, das auf einfache Weise zu ermöglichen“, so Hutan Madani, Senior Referent bei Telekom Deutschland. Außerdem weist Madani auf die große Wichtigkeit hin, dass Mitarbeiter in die Strategie eingebunden werden. Denn nur so kann jeder Touchpoint mit Kunden und möglichen zukünftigen Empfehlern genutzt werden. Damit orientiert sich die Deutsche Telekom an den drei Säulen im Empfehlungsmarketing: den Mitarbeitern, Kunden und dem Netzwerk.

Herausforderung

Die Telekom Deutschland möchte ein einheitliches Empfehlungsprogramm für alle im Portfolio angebotenen Produkte entwickeln. Um künftig erfolgreich wertvolle Neukunden zu gewinnen werden vielfältige Anforderungen an das Programm gestellt:

  • Mögliche Teilnahme am Programm für Kunden und Nicht-Kunden
  • Einbindung relevanter Kanäle zum Prämie-teilen: E-Mail, Facebook, WhatsApp, Xing, LinkedIn, Twitter
  • Individuelle Auswahl des Prämienempfängers: Prämie als Empfehler behalten, Prämie mit dem Geworbenen teilen oder Prämie an Geworbenen weitergeben

pso erhält den Auftrag, ein entsprechendes Empfehlungsprogramm zu entwickeln und den anschließenden Betrieb zu übernehmen.

Lösung

Das Konzept für die Empfehlungslösung wird in enger Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber, Telekom Deutschland, entwickelt. Verantwortlich für die Umsetzung und erfolgreiche Betreuung des Empfehlungsprogramms ist ein Expertenteam von pso.  Am Standort Köln wird kontinuierlich mit einem großen Erfahrungsschatz aus den Bereichen Beratung & Konzeption, Webentwicklung sowie Vertriebsmarketing an der Optimierung der Plattform gearbeitet. Zusätzlich konzipiert pso mit dem Auftraggeber verschiedene Vertriebsaktionen, die auf der Plattform selbst sowie via Newsletter kommuniziert werden.

pso verfolgt den Ansatz, ihre Kunden maximal im Tagesgeschäft über einen effizienten Full-Service-Ansatz zu entlasten. Hierzu stellt pso einen exklusives Service-Team zur Verfügung, um die auf mögliche Kundenanliegen einzugehen. Dieses dient zur optimalen Betreuung der Empfehler bei auftretenden Fragen und Problemen. Via E-Mail oder Telefon können alle Support-Anfragen eingereicht werden.

Das Programm wird vollständig im Look & Feel des Kunden aufgesetzt und für die Darstellung auf PC, Tablet und Smartphones optimiert.

Das Empfehlungsportal Telekom empfehlen ermöglicht den Teilnehmern den Zugriff auf eine persönliche Statusübersicht, in der sie den Status der ausgesprochenen Empfehlungen einsehen können.

„Die besten Neukunden gewinnt man nur durch Überzeugung und diese findet in der Regel immer durch Empfehlungen im engen Familien- und/oder Freundeskreis statt.“, weiß Hutan Madani, der mit der Empfehlungslösung von pso für die Deutsche Telekom hervorragende Ergebnisse erzielen konnte. „Es funktioniert und die Entwicklung kann sich wirklich sehen lassen. Wir beobachten eine kontinuierliche Zunahme der Empfehlungen.“

2021: Telekom Glasfaser empfehlen

Glasfaser gilt als der neue Wachstumsmarkt im Telekommunikations-Bereich. Daher wurde im Januar 2021 zusätzlich zu der bisherigen Freundschaftswerbung der Telekom das neue Empfehlungsprogramm für den Glasfaser-Anschluss eingeführt. Mit Telekom Glasfaser empfehlen startet das Unternehmen mit dem größten Glasfaser-Angebot Deutschlands eine Vermarktungsoffensive, die sich an Mieter richtet. pso, als Experte und langjähriger Vertriebspartner der Telekom, übernimmt die Entwicklung und Betreuung dieses neuen Projekts.

Über Deutsche Telekom

Die Telekom ist mit über 235,8 Millionen Mobilfunkkunden sowie 27,3 Millionen Festnetz­ und 21,3 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit. Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz/Breitband, Mobilfunk, Internet und Internet­TV für Privatkunden sowie Lösungen der Informations­ und Kommunikationstechnik für Groß­ und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in mehr als 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 229.170 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte der Konzern einen Umsatz von 80,5 Milliarden Euro.